Veröffentlicht in Nähwerkstatt

Reisemäppchen

Urlaubszeit – schönste Zeit, oder? Wart ihr schon im Urlaub dieses Jahr? Oder kommt er noch auf euch zu, und ihr könnt es kaum abwarten? 

Bei mir ist es bald soweit und so war ich lange auf der Suche nach einer Lösung alle Unterlagen geordnet an einem Platz zu haben! 

Nichts ist schlimmer als am Flughafen, Landesgrenze, in der Unterkunft… nach seinen Sachen zu kramen. 

Schlussendlich habe ich eine Mischung aus dem „Reiseetui“ von pattydoo und der „Windeltasche Leni“ Cajalinka genäht. Das Beste daran: es ist auch gleich eins meiner Jeansupcyclingprojekte! 

Als Außenstoff habe ich eine alte robuste Jeans gewählt…

Der Verschluss ist ebenfalls aus Jeans sowie einem Baumwollstoff mit verspieltem Blumenmuster. Innen ist es ein Mix aus beiden Stoffen. 

Das Etui hat Platz für Flugtickets, eine Reißverschlusstasche um darin Geld oder ähnliches unterzubringen, zudem 4 kleine Fächer für EC/Kreditkarten und passende Taschen für Reisepässe.

Unter der Reißverschlusstasche sowie den Passfächern ist auch nochmal ein extra Unterbringungsmöglichkeit, für Buchungsbestätigung etc. 


Von mir aus kann es jetzt direkt losgehen! 

Wie gefällt euch die Tasche? 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s