Veröffentlicht in Genussmanufaktur

American Breakfast

In South Lake Tahoe habe ich vor 3 Jahren meine allerallerbesten unbeschreiblich fluffigsten Blaubeerpancakes zum Frühstück bekommen, samt Bacon und Ahornsirup! Seitdem war ich lange Zeit auf der Suche nach einem Rezept um mir genau diesen Geschmack und alle Reiseerinnerungen wieder hervorrufen zu können – und ich habs gefunden! Natürlich verrate ich euch mein Rezept 😁

Zutaten:

3 EL zerlassene Butter

500ml Buttermilch

3 Eier

300g Mehl

1 Prise Salz

3 TL Backpulver

50 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:

1. In einer Schüssel Buttermilch und Eier gut miteinander verquirlen. 
2. In einer anderen Schüssel Mehl, Salz, Backpulver, Zucker und Vanillezucker mischen. Die feuchten Zutaten, inklusive der Butter. zu dem Mehlgemisch geben und alles gut verrühren.
3. Den Teig in der Schüssel ruhen lassen, bis die Pfanne heiß ist (ca. 10 Minuten). 

4. Je Pfannkuchen eine kleine Suppenkelle Teig in die beschichtete Pfanne geben. Wenn sich an der Oberfläche Bläschen bilden, den Pfannkuchen wenden und auch von der anderen Seite goldbraun backen.

Nach Belieben mit Sahne, frischem Obst und Puderzucker garnieren und servieren. Dazu gebratenem Speck und ihr werdet im siebten Himmel sein! 😎

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s