Veröffentlicht in Bastelecke

Salzkristallgläser

Der Winter ist noch voll im Gange und wer mag es zu dieser grauen Zeit nicht gern gemütlich zu Hause? Ich zeig euch eine einfache wundervolle Idee ein paar Gläser zu stilvollen Windlichtern umzuwandeln. Sie passen zu jeder Gelegenheit und am Ende auch in jede Jahreszeit. 


Nehmt euch ein Glas und füllt es ca. 1-2cm mit Meersalz. Gießt es mit Wasser auf, dass es gerad so bedeckt ist und stellt das Glas für ein paar Tage an einen warmen Ort. Schon bald werdet ihr sehen, wir das Salz am Rand des Glases empor „kriecht“. Wer mehr will, gießt es immer mal wieder mit etwas Wasser auf. Das Resultat finde ich immer wieder traumhaft!

2 Kommentare zu „Salzkristallgläser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s