Veröffentlicht in Genussmanufaktur

Sommerlaunemuffins


Mmmmhhhh, mir läuft immer noch das Wasser im Mund zusammen, wenn ich dieses Bild sehe. Diese Schmuckstücke sind ganz einfach nachzumachen…

Zutaten:

200 g Heidelbeeren
300g Mehl

3 TL Backpulver

½ TL Zimt

180 g Zucker

2 TL Vanillezucker (Bourbon-Vanillezucker)

1 Prise(n) Salz

350 ml Milch

2 Ei(er)

150 g Butter, zerlassen, abgekühlt

Fett für die Form oder Papierförmchen 

Zubereitung:

1. Backofen auf 200°C/Umluft vorheizen. Ein Muffinblech einfetten oder Papierförmchen einsetzen. 2.Mehl, Backpulver und Zimt in eine Schüssel sieben. Salz, Zucker und Bourbon-Vanillezucker untermischen und eine Vertiefung in die Mitte drücken.


2. In einer zweiten Schüssel Milch, Eier und Butter gut miteinander verrühren und in die Vertiefung gießen. Vorsichtig verrühren, bis sich die Zutaten gerade ausreichend miteinander vermischt haben. Der Teig soll noch klumpig sein. 


3. Nun die Heidelbeeren vorsichtig unterheben und den Teig in die vorbereiteten Muffinformen verteilen. 

4. Etwa 20 – 25 Minuten backen. Die Muffins auskühlen lassen, herausnehmen und auf ein Kuchengitter geben. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Quelle: Chefkoch 

2 Kommentare zu „Sommerlaunemuffins

  1. Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s