Veröffentlicht in Unterwegs in der Welt

Tag 3: Kurztrip in die Schweiz – #Bielersee

Tag 3 der Reise führte uns an den idyllischen Bielersee/Lac de Bienne. Leider war es anfangs ziemlich bewölkt, sodass die Fernsicht mit angesagtem Bergpanorama ausblieb. Aber das machte nichts, wir waren auch so hin und weg von dem schönen Flecken Erde. Der Weg zum See führte uns über eine höhergelegene Straße, sodass wir einen einzigartigen Blick über das Gebiet zwischen den Bäumen erhaschen konnten. Weiter unten zeigte sich eine traumhafte, fast südländische Landschaft! Dann ging es durch das malerische, gut erhaltene fast französische Städtchen La Neuveville (Neuenstadt)  bis wir den Ort Erlach erreichten um auf der St. Petersinsel zu spazieren. Einst weilte hier sogar Jean-Jaques Rousseau. Der Bieler See bzw. sein Umfeld ist für den Weinanbau bekannt, vorwiegend werden hier Weissweine kultiviert.

Jetzt lade ich euch mal Zeit zum Verweilen mit ein paar Fotografien…


  
  
  
  
  
  
  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s