Veröffentlicht in Unterwegs in der Welt

Tag 2: Kurztrip in die Schweiz – #Luzern

Neuer Tag, Sonne und gute Laune!

Heute stand Luzern auf dem Plan, am traumhaften Vierwaldstättersee gelegen. Wie Zürich hat auch Luzern so romantische verwinkelte Gassen, nur noch schöner!!! Und wieder so viele kleine aber feine Geschäfte, so viel Zeit zum Bummeln hat man garnicht! Die Aussicht über dem See war herrlich. Leider war es etwas diesig, sonst hätten wir noch besseres Alpenpanorama genießen können.

Das Wahrzeichen und eine beliebte Touristenattraktion der Stadt ist die Kapellbrücke.

Sie ist übrigens die älteste und zweitlängste überdachte Holzbrücke Europas mit knapp 203m. Ursprünglich wurde sie als Wehrgang erbaut und dient als Verbindung durch die Reuss getrennte Alt- und Neustadt. Im Giebel der Brücke befinden sich 111 dreieckige Gemälde die wichtige Szenen der Schweizer Geschichte abbilden.

  

Direkt an der Reuss kann man das Stadttreiben beobachten und auch den knurrenden Magen füllen, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ausserdem machen der herrlichen Ausblick, sowie die ersten Frühlingssonnenstrahlen einfach nur glücklich!


  
  
  

 Wir hätten uns noch so viel mehr anschauen können, aber die Innenstadt hat uns voll in ihren Bann gezogen und wir wollten auch wieder zurück, denn es gab am Abend original Schweizer Käsefondue…Wir kommen wieder!

Seid auch morgen wieder dabei, denn es geht an den Bieler See….☺️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s