Veröffentlicht in Genussmanufaktur

Schinkenkäseblätterteigröllchen

Was für ein langes Wort! Probiert diese Teilchen unbedingt mal aus, die sind zum verlieben ❤️!

Ihr braucht folgende Zutaten für ca. 10 Stück:

 1 Packung Blätterteig/rechteckig 

 150-200g Frischkäse mit Schnittlauch

 80g Schinkenwürfel

 100g geriebenen Käse 

1 Ei (optional)

Ihr geht folgendermaßen vor:  

1. Die Teigrolle auf dem Backblech vorbereiten und den Ofen auf 180 Grad/Umluft vorheizen.   
 

 2. Den Teig auf dem Blech ausrollen und eine Hälfte des Teiges gut mit der Hälfte des Frischkäses bestreichen.  
  

3. Ebenfalls mit der Hälfte an Schinkenwürfeln und Käse bestreuen.  
  

4. Die nicht belegte Teighälfte umklappen. Davon nun wiederum die Hälfte mit den restlichen Zutaten belegen.    

     

5. Jetzt wieder die nicht belegte Hälfte umklappen und alles etwas andrücken. 

6. Den Teig in ca. 10 gleichgroße Stücke schneiden.  

  7. Nun die einzelnen Stücke vorsichtig drehen und auf dem Backpapier verteilen.   

 8. Wer möchte kann alle Stücken noch mit einem Ei bestreichen.  

9. Ab damit in den vorgeheizten Ofen für ca. 20 Minuten.   


  10. Alle Teilchen auf einem Teller anrichten, garnieren und noch warm verputzen. ☺️     

 

6 Kommentare zu „Schinkenkäseblätterteigröllchen

    1. 🙈🙈🙈oh neeeeein! Aber das ist wirklich ein ganz einfaches rezept😉die Zutaten gibt es schon fertig zu kaufen und der Rest ist ein Kinderspiel ☀️Probier es doch mal aus🍀würd mich riesig freuen!☺️

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s