Veröffentlicht in Nähwerkstatt

Erste Nähversuche (1)

Endlich habe ich es mal geschafft mein letztes Weihnachtsgeschenk auszupacken und begonnen es zu nutzen…;) Ihr seht ja was bei rauskam….was soll ich sagen?!

„Aller Anfang ist schwer – und – es ist kein Meister vom Himmel gefallen“

Was soll´s, ist vielleicht nicht das allerbeste Resultat, aber das Wichtigste bei der ganzen Sache ist doch der Spaßfaktor, und der wurde mit 100 Punkten erfüllt.

Nun aber mal der Reihe nach. Um weiteren Näheinsteigern das Leben eventuell zu erleichtern, möchte ich meine Erfahrungen zu diesem Thema mit euch teilen.

Wenn es euch so geht wie mir, dass ihr am liebsten sofort loslegen wollt, bremst euch erstmal. In der Ruhe liegt ja bekanntlich die Kraft 😉

Meine bessere Hälfte hat sich in der Vorweihnachtszeit damit befasst, welches eine gute Einsteigermaschine sei und mich ins kalte Wasser mit seinem Geschenk geworfen 🙂

Seit längerem hab ich mit dem Gedanken geliebäugelt und 2016 ist ja das Jahr der Veränderung, also looooooooos!

Hier stelle ich Sie euch mal vor, meine hoffentlich bald richtig gute neue Freundin.

1454962474273

Das ist W6 N 1615 

(ich muss mir wirklich einen Namen für sie überlegen —> habt ihr Vorschläge? Schreibt sie mir doch in euren Kommentaren bitte!)

Ratlos saß ich nun vor ihr; aber mein Freund die Suchmaschine lieferte mir schnell Details zu diesem Schätzchen inklusive einem netten Einsteigervideo über Ihre Funktionen unter:  w6 Nähmaschinen.

Den einzelnen Schritten des netten Herren im Video folgend wusste ich dann immer noch nicht so richtig weiter und sah mir dann noch mehr Videos an und war vollkommen überfordert mit der Informationsmasse 😦 Außerdem war es schon so spät und ich wusste mein Söhnchen würde bald wieder Hunger haben…aber der Ehrgeiz hatte mich gepackt und ich zerschnitt munter fröhlich alte Geschirrtücher und veranstaltete ein Stoff- und Fadenchaos. Leicht verzweifelt suchte ich also weiter im www.

Zu guter Letzt fand ich dann diese Internetseite: Nähen für Anfänger . Von dieser versprach ich mir viel Hilfe und bisher bin ich sehr zufrieden. Schaut sie euch doch mal an.

Als blutige Anfängerin las ich mich durch diese Seite und fand dann sogar ein Angebot für einen Online – Kurs. Für den hab ich mich dann schließlich entschieden, das Geld zu investiert und legte los. Im ersten Video wurden ein paar wirklich hilfreiche Grundlagen vermittelt. Im zweiten Video wird auch schon genäht was das Zeug hält und ich stellte ernüchternd fest, nicht alle geforderten Materialien zu haben. Es war jetzt wirklich schon spät und ich entschied schlafen zu gehen.

Sonntag Morgen: ruck zuck orderte ich online alle benötigten Dinge, natürlich nicht ohne mich zu erkundigen was in einem guten Preis – Leistungsverhältnis liegt. Hoffentlich wird schnell geliefert! Ich bin schon ganz aufgeregt wie es werden wird. Den restlichen Sonntag war vordergründig Familienzeit angesagt…

Da ich ja auf meine Utensilien warten muss, wollte ich abends trotzdem irgendetwas nähen, produktiv und kreativ sein und mich etwas mit meiner Nähmaschine vertraut machen. Das Ergebnis sind diese 2 lustigen Dinge, nicht sonderlich schön, aber einzigartig sind. 1454938231076

Jetzt heißt es trotzdem leider warten bis der Postbote klingelt…

Wie es weiter geht berichte ich in euch natürlich in meinem nächsten Beitrag.

Bis bald

Eure Caro

4 Kommentare zu „Erste Nähversuche (1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s