Veröffentlicht in Genussmanufaktur

Mandelmilch für Faule

Endlich ist es Montagabend, der für mich  schlimmste Tag der Woche ist rum und es ist Zeit, noch etwas leckeres mit euch zu teilen 🙂

Heute stelle ich euch ein ganz leicht nachzumachendes Rezept vor. Es geht um Mandelmilch-gesund, nährstoffreich und so vielseitig einsetzbar! Zum Beispiel macht sie sich gut in Smoothies oder Milchshakes zum Frühstück. Zeigen möchte ich euch aber die schnelle Variante für diejenigen unter uns, die morgens nicht rechtzeitig aus dem Bett kommen, oder immer am trödeln sind oder abends ihre Mahlzeiten vorbereiten aber nicht ewig in der Küche stehen wollen! Denn „time is money“ … Also los geht’s…

Ihr benötigt folgende Zutaten für 500ml Mandelmilch:

50g gemahlene Mandeln

500ml stilles Wasser

Süße nach Bedarf (Xucker, Stevia, etc.)

1 Prise Salz

zudem ein hohes Rührgefäß, einen Pürierstab /oder einfach einen Mixer und eine Flasche zum Abfüllen der Milch

Zubereitung:

1. Gebt die gemahlenen Mandeln, Süßungsmittel und Salz in ein hohes Gefäß oder in den Mixer.

2. Wasser dazugießen

3. 2Minuten auf höchster Stufe pürieren/mixen

4. Die Masse durch ein feines Sieb drücken und dann die gewonnene Milch einfach in eine Flasche füllen.                   Die Milch hält sich für 3 Tage im Kühlschrank.

Tipp: Den verblieben Mandel-Raspel-Rest (oder auch „Almond Pulp“ genannt) könnt ihr aufheben. Ihr könnt ihn sogar einfrieren! Er passt super zu Müsli, kann als Mehlersatz oder Soßenbinder verwendet werden oder ihr verfeinert damit Salat 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s