Veröffentlicht in Genussmanufaktur

Paprika mit Hackfleisch-Feta Füllung 

Guten Abend ihr Lieben,

so langsam nehmen meine Tagträume immer mehr Gestalt an und wie ihr seht geht es in Richtung „Liebe geht durch den Magen“. Wenn es dazu noch gesund und lecker ist…was will ich mehr? 😊

Heute schnell zubereitet:

Paprika mit Hackfleisch-Feta-Füllung 

Für 2 Personen braucht ihr:

2 große Paprika (Farbe: welche euch happy macht)

250-300g Hackfleisch (Pute oder Rind)

80g Fetakäse

1 Dose gestückelte Tomaten

1/2 Zucchini

1/2 Aubergine (wer mag)

etwas gewürfelte Paprika (muss nicht sein, hatte ich noch im Kühlschrank)

1/2 Gemüsezwiebel

1 Schuss Milch oder saure Sahne

1/2 TL Gemüsebrühe

etwas Basilikum und Oregano

Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss und rosenscharf, Chili nach Bedarf

1 TL Olivenöl

Soooo…dann mal ran an den Herd, Schürze nicht vergessen!:D

Zubereitung:

1. Die Paprika waschen, den oberen Teil entfernen und als Deckel benutzen.

2. Die Kerne, weißen Innenhäute und Stiel entfernen.

3. Den Backofen auf ca. 170-180° Umluft vorheizen, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen

4. Zwiebeln würfeln und in der Pfanne glasig dünsten und mit Salz, Paprika scharf und edelsüß, Pfeffer würzenIMG_8859

5. Hackfleisch hinzugeben und bröselig braten, ebenfalls gut salzen und pfeffern und mit Chili nach Geschmack versehen.

6. Den Feta – Käse würfeln und kurz zum Hackfleisch-Zwiebel Gemisch geben, nur so lange bis der Käse leicht anschmilzt.IMG_8860

7. Die leckere Masse in die Paprikaschoten füllen, Deckel drauf und alles aufrecht stehend in eine passende Auflaufform geben.

8. Zucchini und Aubergine würfeln und mit den gestückelten Paprika um die Schoten verteilenIMG_8870

9.  Mit den Dosentomaten aufgießen, Schuss Milch oder Sahne dazu und alles mit Basilikum, Oregano, Salz, Pfeffer, Chili, Gemüsebrühe/- oder Pulver würzen und etwas verrührenIMG_8871

10. Nun endlich auf in den Ofen mit dem leckeren Essen und für ca. 20 Min backen, bis die Paprika leicht braun ist und dann schmecken lassen! 

  

11. Als Nachtisch gibt es bei uns heute leckere Tassenküchlein – das Rezept dazu findet ihr unter LECKER, SCHNELL UND EINFACH – TASSENKÜCHLEIN  – ich hab es in leicht abgewandelter Form mit Dinkelmehl, Stevia und 99% Kakaohaltiger Schokolade gemacht 🙂IMG_8874

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s